Elektrisch leitfähige und antistatische Räder- und Rollenserien

zum Schutz vor elektrostatischer Ladung

Elektrisch leitfähige und antistatische Räder & Rollenserien

Elektrisch leitfähige Räder oder auch antistatische Räder und Rollen kommen nahezu in allen Industriebereichen zum Einsatz. Sei es in der Medizintechnik, der Elektro- und Halbleiterindustrie, der Automobilindustrie, in Krankenhäusern, der Pharmazie und in anderen chemischen Bereichen – überall hier werden sie gebraucht, um vor elektrostatischer Entladung zu schützen. Vor allem Benutzer eines Wagens oder auch sensibles Transportgut sind von der elektrostatischen Entladung betroffen, die durch Transportgeräte oder auch das Transportgut selbst generiert werden kann. Mithilfe von ESD-fähigen Rädern und Rollen können diese Entladungen vermieden werden.

Räder und Rollen gelten als elektrisch leitfähig, wenn ihr Ohmscher Widerstand 104 Ω nicht überschreitet. Diese Räder und Rollen tragen dann den Artikel-Nr. Zusatz: -EL oder -ELS. Sobald ein Rad oder eine Rolle den Ohmschen Widerstand von 107 Ω nicht überschreitet, werden sie als antistatisch bezeichnet. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, testet Blickle die Räder und Rollen auf einem speziellen Prüfstand nach DIN EN 12527. Hierbei wird an drei unterschiedlichen Stellen an der Lauffläche des Rades gemessen, um sicherzustellen, dass auch in kritischen Einsatzbereichen elektrostatische Potenziale sicher abgeleitet werden.

Insgesamt zwölf verschiedene Produktserien in antistatischer oder elektrisch leitfähiger Ausführung bietet Blickle für die unterschiedlichen Anforderungen an. Dabei sind Laufbeläge aus Gummi, Kunststoff, Metall, Guss oder Polyurethan erhältlich.

Weitere Informationen zur elektrischen Leitfähigkeit sowie zu den Laufbelägen der Räder finden Sie auch in unserem Ratgeber.


Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie TPA…-ELS

Elektrisch leitfähige Räder und Rollen mit thermoplastischem Gummi-Laufbelag und Polypropylen-Radkörper

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie VPA…-EL

Elektrisch leitfähige Räder und Rollen mit Vollgummireifen und Kunststoff-Felge

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie VE…-EL

Elektrisch leitfähige Räder und Rollen mit Standard-Vollgummireifen und Stahlblech-Felge

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie V…-EL

Elektrisch leitfähige Räder und Rollen mit Standard-Vollgummireifen und Stahlblech-Felge, verstärkte Ausführung

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie ALEV…-EL, ALEV…-SG-AS

Elektrisch leitfähige und antistatische Schwerlast-Räder und -Rollen mit Elastik-Vollgummireifen und Aluminium-Radkörper

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie PATH…-ELS

Elektrisch leitfähige Räder und Rollen mit thermoplastischem Polyurethan-Laufbelag und Polyamid-Radkörper

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie ALTH…-AS

Antistatische Schwerlast-Räder und -Rollen mit Polyurethan-Laufbelag Blickle Extrathane® und Aluminium-Radkörper

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie ALST…-AS

Antistatische Schwerlast-Räder und -Rollen mit Polyurethan-Laufbelag Blickle Softhane® und Aluminium-Radkörper

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie PP…-EL

Elektrisch leitfähige Räder und Rollen aus Polypropylen

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie PO…-ELS

Elektrisch leitfähige Räder und Rollen aus Polyamid

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie G

Elektrisch leitfähige Räder und Rollen aus Grauguss

Räder, Lenk- und Bockrollen der Serie SVS

Elektrisch leitfähige Schwerlast-Räder und -Rollen aus Vollstahl