Räder- und Rollenserien

für Gabelhubwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge

Räder und Rollen für Gabelhubwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge

Hubwagen, Stapler und Flurförderfahrzeuge werden zum Anheben und Transportieren von schweren Lasten verwendet – und sind daher in der innerbetrieblichen Logistik nicht wegzudenken. Für diesen Einsatzzweck müssen die eingesetzten Räder und Rollen äußerst verschleißfest und robust sein.

Blickle bietet hierfür eine Vielzahl an verschiedenen Räder- und Rollenserien für Gabelhubwagen, Stapler und Flurförderfahrzeuge.

Je nach Anwendungsgebiet werden unterschiedliche Rollen benötigt. Hierbei sind die äußeren Umstände ausschlaggebend, wie beispielsweise die Bodenbeschaffenheit im Innen- oder Außenbereich oder ob die Förderfahrzeuge manuell oder elektrisch angetrieben sind. Dies hat Auswirkungen auf Produkteigenschaften wie die dynamische Belastbarkeit, Resistenz gegen Umwelteinflüsse oder einen geräuscharmen Lauf.

Blickle Räder und Rollen für Förderfahrzeuge sind aus unterschiedlichen Laufbelagsmaterialien und Radkörpermaterialien gefertigt. Jedes Material hat seine spezifischen Produkteigenschaften und erfüllt somit unterschiedliche Anforderungen des entsprechenden Einsatzgebietes. Im Bereich der Gabelhubwagen werden die Rollen aus verschiedenen Polyurethan-Laufbelägen oder aus Polyamid gefertigt. Bei den Fronträdern kommt eine weitere Variante mit einem Laufbelag aus Elastik-Vollgummi dazu. Bei den Antriebs- und Staplerrädern gibt es ebenfalls Varianten aus Polyurethan und Elastik-Vollgummi. 


Gabelhubwagenrollen

Gabelhubwagenrollen der Serien HTH, HTHW, HB und HPO

Fronträder für Gabelhubwagen und Schwerlasträder für Flurförderzeuge

Front- und Schwerlasträder der Serien ALEV, ALST, ALTH, PO, GTH, VSTH, GB, GVU

Staplerräder, Antriebs- und Laufräder für Flurförderzeuge

Stapler-, Antriebs- und Laufräder der Serien RVU, RTH, RB, REV